Vorstellung 

Das „Radsportzentrum Goldwurst.ch Nordwest“ ist ein von Swiss Olympic offiziell anerkannter Trainingsstützpunkt.

Als regionaler Trainingsstützpunkt und Regionalkader von Swiss Cycling ist das „Radsportzentrum Goldwurst.ch Nordwest“ offiziell beim Bundesamt für Sport in der Nachwuchsförderung registriert. Der regionale Trainingsstützpunkt versteht sich als Ausbildungsorgan von Swiss Cycling und sorgt für die Umsetzung des nationalen Nachwuchsförderungskonzepts auf regionaler Ebene.

Der regionale Trainingsstützpunkt ist mit seinen Mitgliedern Teilnehmer an der Swiss Olympic Kampagne „cool and clean“ und gibt sein Commitment ab!

Die Trainings des Radsportzentrums werden von Trainern mit eidgenössischem Fachausweis und Swiss Olympic Diplom geleitet.

 

Aufgaben

Das Radsportzentrum Goldwurst.ch Nordwest fördert junge Mountainbikerinnen und Mountainbiker sowie Strassenradfahrerinnen und Strassenradfahrer aus der Nordwestschweiz und unterstützt sie auf ihrem Weg an die nationale und internationale Spitze. 

Alle Athleten bleiben in ihrem Stammverein und nutzen das Angebot des Radsportzentrums ergänzend. 

 

Vorstand
 
Thomas von Burg      Geschäftsführer
Patric Kottmann        Chef Finanzen
Romain Cottens         Chef Leistungssport